Einsatz vom 20.02.2015
Quelle: http://www.telem1.ch