News

Am Donnerstag 10.April 2014 um 16.15 Uhr musste die FW Rietenberg mit der Pioniergruppe Ausrücken um im Keller eines Wohnhauses einen Wasserschaden, ausgelöst durch das zerbersten dess Glases beim Grobfilter der Hauseinführung,zu bereinigen.Die Kellerräume standen ca. 40 Centimeter im Wasser und wir brauchten 2 Stunden um das Wasser Abzupumpen und mit Wassersauger den Keller wieder einigermassen Trocken zu legen.

Gut gelaunt und mit schönen neuen Kleidern absolvierten 31 Atemschützler die 1. Atemschutzübung in diesem Jahr.

Sogleich nach dem die neuen Atemschützler willkommen geheissen waren, machten sich alle an die Arbeit. In 3 Gruppen aufgeteilt absolvierten alle eine Angewöhnungsteil, einen Theorieblock und erweiterten die Kenntnisse  im Bereich Selbstrettung.

 

Weiterlesen ...